Herzlich Willkommen!

Unsere Coachings sind darauf ausgerichtet, Führungs- und Fachkräfte bei der Weiterentwicklung ihrer kommunikativen Kompetenz zu unterstützen, zu beraten und zu begleiten. Die Coachings sind individuell, übungsintensiv und transferorientiert – und damit das wirkungsvollste Lernformat, um rhetorische und argumentative Fähigkeiten zu vervollkommnen.

Unseren Klienten geht es vorrangig darum, ihre kommunikativen Einstellungen und Verhaltensmuster auf den Prüfstand zu stellen, die eigenen Stärken unter didaktischer Anleitung auszubauen und Verbesserungspotenziale zu erschließen. Unsere Coachings sind dann erfolgreich, wenn der Klient seine Lernziele erreicht hat und optimal darauf vorbereitet ist, seine kommunikativen Herausforderungen zu meistern.

Unsere Executive-Coachings richten sich an Vorstände, Unternehmer, Geschäftsführer, Sprecher, Konzerncontroller, Direktoren Geschäftsbereichsleiter sowie Politiker.

Zu den Klienten dieser Rubrik gehören: Abteilungs- und Ressortleiter; Projektmanager; Vertriebs- und Bereichsleiter; Key Account-Manager; Teamleiter.

Hierzu gehören zum Beispiel Führungsnachwuchskräfte, Hochschulabsolventen, Fachexperten sowie Mitarbeiter, die ihre kommunikativen und argumentativen Fähigkeiten für neue Führungspositionen und herausfordernde Projekte entwickeln wollen.

Anlässe für Coaching

Sie profitieren von unserem Expertenwissen und unseren langjährigen Erfahrungen als Coaches in den Bereichen Führungskommunikation, Stressrhetorik und Medientraining.

Erfahren Sie mehr

Dieses Angebot richtet sich an Personen, die in ihrem Unternehmen oder als Quereinsteiger eine neue Führungsfunktion übernehmen. Wir bereiten sie auf die neuen Anforderungen vor und sensibilisieren für Stolpersteine und Klippen, mit denen Sie speziell in den ersten 100 Tagen konfrontiert sein könnten. Im Dialog erarbeiten wir das kommunikative Rüstzeug,…

Angesprochen sind Führungskräfte der ersten und zweiten Ebene, die vor Mikrofon und Kamera eine gute Figur machen und die Spielregeln professioneller Medienauftritte kennenlernen wollen. Zu unseren Coaching-Angeboten gehört auch die kurzfristige Vorbereitung auf Präsentationen, Reden oder Auftritte im Fernsehen und im Business-TV. Je nach Aufgabenstellung und Führungsposition bieten wir verschiedene…

Führungskräften fehlt es häufig an offenem und ehrlichem Feedback. Ein videogestütztes Coaching bietet dem Klienten die Chance, valide Informationen darüber zu erhalten, wie er auf andere wirkt – das heißt, wie Zuhörer die vermittelten Inhalte und die informationsbegleitenden Botschaften (Körpersprache, Stimme und Sprechverhalten) wahrnehmen. Daran anknüpfend fällt es leichter, gezielt…

Weitere Anlässe

Kontakt

Coaching-Anfragen zu dieser Rubrik beginnen oft damit, dass jemand eine kommunikative Situation (Gespräch, Teammeeting, Präsentation, Pro-Contra-Diskussion u.a.) als schwierig und stressig erlebt oder den Eindruck hat, dass Kollegen oder statushöhere Gesprächspartner rhetorisch besser aufgestellt sind. Auch eine erlittene Niederlage in einem Streitgespräch vor den Augen anderer kann zu einer Anfrage…

Der Erfolg von Veränderungs- und Umstrukturierungsprozessen steht und fällt mit der kommunikativen Kompetenz der verantwortlichen Führungskräfte und Change-Manager. Die leitenden Akteure sollten in der Lage sein, ihre Kernbotschaften auf den Punkt zu bringen und mit kritischen Einwänden, Widerständen und massiver Kritik gekonnt umzugehen. Worum es in unseren Coachings geht, zeigt…

Das Sprechen vor großem Publikum gehört in der Regel zum Aufgabenprofil von Führungskräften der ersten Ebene und ist nicht delegierbar. Ein Coaching ist dann besonders wertvoll, wenn diese kommunikative Herausforderung ungewohnt ist, wenn es dem Klienten an Selbstsicherheit und Übung mangelt und wenn seine rhetorischen Vorerfahrungen begrenzt sind. Wir unterstützen…

Teilnehmerstimmen

Fabian Schreiber

„Es ist Ihnen exzellent gelungen, das Knowhow zum Thema „Argumentieren und Überzeugen“ bedarfsgerecht und spannend darzustellen, den Praxisbezug durch Simulation konkreter Fälle zu sichern und das gemeinsame Lernen in der Gruppe zu fördern. In der Summe bezeichnen alle Teilnehmer diese Veranstaltung als sehr gelungen, vor allem wegen des Praxisbezugs, der Bedarfsorientierung und der sehr hohen Qualitätsstandards. Ich kann daher das Blended Learning Seminar (Thema: Verhandlungs- und Argumentationstraining) uneingeschränkt weiterempfehlen.“

Fabian Schreiber Custom Development / SAP
Heinz-Peter Witt

„Wir bedanken uns für den erfolgreichen Coaching-Prozess für Vorstand und Aufsichtsrat. Dr. Thiele hat uns sehr hilfreiche Strategien vermittelt, um (1) unsachliche Attacken souverän abzuwehren und das Heft in der Hand zu behalten, (2) die Argumente für die Fusion schlüssig, anschaulich und zukunftsorientiert zu formulieren und (3) auf mögliche kritische Situationen in der Generalversammlung bestmöglich vorbereitet zu sein. Ich freue mich, dass wir von Ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz und Ihrer Expertenkompetenz als Coach und Management-Trainer profitieren konnten. Alle Coaching-Sitzungen waren exzellent vorbereitet, sehr nah an der Praxis und für die Argumentation mit Gegenspielern außerordentlich wirkungsvoll.“

Heinz-Peter Witt Vorstandsvorsitzender / Spar- und Darlehnskasse Aegidienberg
Julia Topar, Pressesprecherin

„Ihr Medientraining im Juli 2016 hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht und Sie haben meine Erwartungen absolut übertroffen. Es war kreativ und kurzweilig. Die vermittelten Inhalte, die Übungen vor der Kamera und das differenzierte Feedback haben mir in meiner medialen Weiterentwicklung sehr geholfen. Ich kann das Coaching uneingeschränkt weiterempfehlen.“

Julia Topar, Pressesprecherin
Dr. Ingrid Buchholz, Zahnärztekammer

„Für das ausgezeichnete Seminar „Präsentieren und Argumentieren unter Stress“ mit Dr. Albert Thiele vom 17./18.11.15 in Berlin, das ich besuchen durfte. bedanke ich mich ganz herzlich. Es war sehr interessant und hat mir viele Anregungen für die Praxis gebracht. Hervorheben möchte ich die vielen hilfreichen Beispiele, wie man bei unsachlichen Diskussionen oder verbalen Angriffen die Brisanz aus der Situation herausnehmen kann. Ein nicht unwesentlicher Grund für das erfolgreiche Seminar war für mich auch der Humor des Referenten.“

Dr. Ingrid Buchholz, Zahnärztekammer
Argumentieren unter Stress: Wie man unfaire Angriffe erfolgreich abwehrt Offene oder verdeckte Angriffe, haltlose Behauptungen, emotional aufgeladene Debatten, Sticheleien, Polemik und subtile Machtspiele, die der Einschüchterung dienen sollen: Gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten haben aggressive und unsachliche Argumentationstechniken Konjunktur. Albert Thiele zeigt, wie man sie geschickt abwehren kann und auch in Stresssituationen das Heft in der Hand behält. Schließlich sind professionelle Rhetorik, Schlagfertigkeit und Stressresistenz wichtige Voraussetzungen, um eigene Interessen und Karriereziele zu verwirklichen.
Buch bestellen